Z a h n ä r z t l i c h e   G e m e i n s c h a f t s p r a x i s 


P a n k r a z   &   L i c h a g i n 
 

Schmerztherapie

 

Schmerzen im Mund- und Zahnbereich sind keine Seltenheit: Der moderne Laser hilft daher auch bei der Wund- und Narbenheilung. Durch den Laser wird der Bakterienbildung nicht nur vorgebeugt, sie werden auch schnell und effektiv beseitigt.

Immer beliebter wird die Schmerztherapie mittels Laser im Hinblick auf die Entfernung von Herpes. Während Cremes aus der Apotheke mit dem Wirkstoff Aciclovir oft Tage oder gar Wochen bis zur Heilung benötigen, ist die Wundheilung mit Hilfe des Lasers meist am dritten Tag abgeschlossen und hält das Ergebnis bis zu einem Jahr aufrecht. Doch während Herpes für die meisten Patienten nicht nur eine schmerzhafte Angelegenheit ist, stören sich viele an der eingeschränkten Ästhetik. Die Beseitigung der schmerzenden Aphten durch einen Diodenlaser sorgt somit für eine schnelle und effektive Verbesserung des Lippenbildes.

Ihre Vorteile im Überblick:
+ berührungsfreie und somit keimfreie Behandlung
+ schnelle Austrocknung und Abheilung des Herpes für eine schnelle Verbesserung des Lippenbildes
+ Haltbarkeit von 10-13 Monaten, je nach Veranlagung des Patienten und Art des Virus
+ schmerzfreie Behandlung 
+ kostengünstige und langanhaltende Behandlung